Aus- und Fortbildung

Sparte Eiskunstlauf

Aus- und Fortbildung Trainer

Die Deutsche Eislauf-Union e.V. (DEU) führt auf Grundlage der Rahmenrichtlinien des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) mit dessen Genehmigung Ausbildungen für Trainer im Eiskunstlaufen durch. Die Ausbildungen der DEU führen zu folgenden Lizenzabschlüssen:

  • Trainer A Leistungssport
  • Trainer B Leistungssport
  • Trainer C Leistungssport
  • Trainer C Breitensport

 

Die Ausbildung zum Trainer C wird auf Grundlage der Trainerordnung der DEU in Verbindung mit dem jeweils vom
DOSB genehmigten Curriculum vornehmlich von den Landeseissportverbänden angeboten.
Folgende LEV bilden mit Genehmigung der DEU aus:

 

  • Eissportverband Baden-Württemberg e.V.
  • Bayerischer Eissportverband e.V.
  • Berliner Eissportverband e.V.
  • Eissportverband Nordrhein-Westfalen e.V.

Hier finden Sie weitere Informationen.

Informationen zur A-Trainer-Ausbildung

Im Auftrag der DEU stellen wir die Ausschreibung zur Trainerausbildung - A Leistungssport online.

Jeder Interessent sollte zusammen mit seinem Landesverband prüfen,
ob er die Teilnahmevoraussetzungen erfüllt.

Die beigefügte Ausschreibung nimmt zu den Modalitäten der Ausbildung umfassend Stellung.
Sollten sich dennoch Fragen ergeben, steht Herr ter Laak (DEU) Ihnen gerne zur Verfügung.

Zunächst benötigt die DEU lediglich eine offizielle, postalisch einzureichende Anmeldung zur Ausbildung und ein Empfehlungsschreiben des zuständigen LEV. Ferner einen aktuellen Tätigkeitsnachweis.
Alle weiteren Unterlagen können zu einem späteren Zeitpunkt nachgereicht werden.

Bei Interesse setzen Sie sich bitte mit der für Ihren Standort zuständigen
Landestrainerin sowie dem BEV (Herr von Loesch) in Verbindung.

Informationen zur C-Trainer-Fortbildung (Übungsleiter-Fortbildung) in Berlin

Um die jährlichen Nachfragen und deren aufwendige Beantwortung zu verringern,
fassen wir die Standardinformationen zur Fortbildung der Fachübungsleiter und C-Trainer zusammen:

Die Fortbildung findet grundsätzlich am 3. Wochenende im November jeden Jahres statt.
An diesen zwei Tagen müssen insgesamt 15 UE belegt werden.
Die Anmeldung für alle Teilnehmer geht an:
bsp-eiskunstlauf.berlin@t-online.de (Herr Ketterer).

Alle weiteren Informationen finden Sie hier

C-Ausbildung Breitensport

Die nächste  Praxisausbildung  des BEV zum Erwerb
der „C-Lizenz-Breitensport“ beginnt am 22./23. April 2017.

Die übrigen Termine: 29./30.04; 06./07.05. und 13./14.05 (schriftl. Prüfung). 

Alle weiteren Informationen finden Sie hier

Anmeldungen bitte direkt per Mail bei Herrn Ketterer
unter bsp-eiskunstlauf.berlin@t-online.de

Sparte Eishockey